Carsten Strzoda

Bürgermeister der Gemeinde Espenau

Interkommunale Zusammenarbeit wird mit 50.000,00 EURO gefördert

Heute Morgen aus den Händen von Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke den Förderbescheid für die interkommunale Zusammenarbeit mit der Stadt Immenhausen im Bereich Finanzwesen erhalten. Pro Kommune sind dies immerhin 25.000,00 Euro, in Summe also 50.000,00 Euro. Ein toller Erfolg für Espenau und Immenhausen!

Kommentare sind geschlossen.